30 January 2014

Chic & warm durch den Winter

   Die Schneedecke wird immer dicker, die Temperaturen fallen, das sind ideale Bedienungen für ein kuscheliges und warmes Outfit.

   Es ist euch bestimmt schon aufgefallen dass ich meist Outfits mit Kleidern oder Röcken poste. Auch heute wird es nicht anders sein :). Ich trage einfach sehr gerne Kleider und der Schnee wird es nicht verhindern können dass ich es weiterhin tue :). Ein Strickleid und eine warme Leggings oder Strumpfhose ist eine tolle Alternative zu Jeans oder Hosen.

   Um ein tristes Winterstyling aufzupeppen kann man zu farbigen Accessoires greifen. In meinem Fall wäre das nicht unbedingt nötig gewesen, denn mein Kleid ist der Farbtupfer schlechthin :)). Trotzdem finde ich die Kombination mit der Mütze und dem Gürtel sehr gelungen.

    Was sagt ihr dazu? :)


 

                                                       Mantel: Sarah Kern @ Hse24
                                                         Mütze & Gürtel: Forever21
                                                              Kleid: Asos Curve
                                                             Stiefel: DUO Boots
                                                                 Tasche: Esprit

                                                               LG, Claudia XXX
27 January 2014

Polka Dots & Snowflakes

       Der Schnee ist da! 4 Wochen zu spät meiner Meinung nach... Ich hatte mir so sehr eine weisse
Weihnacht gewünscht; stattdessen hatten wir plus Grade und Sonnenschein.

       Diese Fotos sind gestern in der Früh bei -8 Grad entstanden.  Ich muss zugeben, es ist mir ein bisschen kalt gewesen, aber wir mussten einfach die schöne weisse Landschaft als Kulisse nutzen. Einer von uns hat definitiv viel mehr Spaß gehabt da draußen : unser Hund :-). Er heißt Bobo, er ist ein Samojede  und 4 Jahre alt; der Winter ist seine Lieblingsjahreszeit :).

       Das Kleid das ich gestern getragen habe gehört eigentlich zu meiner Frühlingsgarderobe. Mit einem Top oder einem Rollkragenpullover drunter und einer dicken Leggings kombiniert, kann man so ein Kleid auch im Winter tragen; übrigens das Kleid ist ärmellos, ich habe tatsächlich ein Shirt drunter getragen. Eine Strickjacke noch dazu, und es wäre ein schöner Lagenlook aus meinem Outfit geworden. Es wäre mir bestimmt auch wärmer gewesen :))). Das Layering ist perfekt geeignet für die jenigen die gerne ihre Frühling/Sommer-Teile das ganze Jahr über tragen möchten. Gerade in den Übergangsmonaten ist der Lagenlook, auch Zwiebellook genannt, sehr praktisch, wenn das Wetter verrückt spielt und sehr wechselhaft ist.
  
      Die Mütze und die Statement-Kette habe ich am Samstag bei Colosseum gefunden, ein Geschäft das ich so gut wie nie besuche. Sie haben ganz nette Klamotten da, leider nichts in Übergrössen, dafür aber eine sehr grosse Auswahl an Accessoires, die sehr preiswert sind. Die Mütze hat gerade mal 1 Euro gekostet :).

     Wie findet ihr mein Outfit?  Und was sagt ihr zu meinem Bobo? Ist der nicht putzig? :) 

Mantel: H&M
Kleid: Asos Curve
Leggings: Schlankstütz @ Hse24
Shirt: Forever 21+
Mütze & Statement-Kette : Colloseum
Stiefel: Ulla Popken


LG, Claudia XXX
26 January 2014

Der Leo Mantel

Guten Morgen! Es ist 6 Uhr und ich kann nicht mehr schlafen... Eigentlich habe ich die ganze Nacht kaum ein Auge zugemacht. Mein Hals schmerzt so sehr :(. Ich sage euch das sind fiese Schmerzen!
Aber ich werde das schon überleben, bin ein tapferes Mädchen ;)

Das Thema des heutigen Posts ist, wie der Posttitel schon verrät, mal wieder animalisch :). Ja ich kann einfach die Finger nicht davonlassen.
Der Animal-Print begleitet uns schon seit mehreren Saisons und scheint nicht mehr aus der Mode zu kommen. Unter den Wildcat-Mustern, ist der Leo-Look mein absoluter Favorit .
Bei diesem Trend gibt es eine wichtige Regel zu beachten und zwar - pro Outfit sollte man nur ein Teil mit dem auffälligen Print stylen. Man möchte nicht riskieren selbst wie eine entlaufene Raubkatze auszusehen oder ? Deshalb sollte man darauf achten das restliche Outfit schlicht zu halten.

Das Outfit das ich euch heute zeige habe ich gestern auf einer Geburtstagsparty getragen. Ich muss zugeben mein Outfit ist nicht ganz so schlicht. Der Glitzer-Pulli, die Clutch mit Pailletten und die Statement-Kette sind zusammen getragen alles andere als schlicht :)). Aber bei einem Party-Outfit ist Bling-Bling ein Muss :-P.


 
                                                        Webpelzmantel: Sarah kern @ Hse24
                                                                    Statement-Kette: Zara
                                                                     Pullover: Forever21 +
                                                                     Rock: AX Paris @ Asos
                                                                  Clutch: Triangle by s.Oliver
                                                                         Schuhe: Humanic
                      
                                                                         LG, Claudia XXX

22 January 2014

New in: Schnäppchen von Zara

Ich war heute kurz bei Zara mit meiner Arbeitskollegin,  da sie mir unbedingt was zeigen wollte. Ich hatte wirklich nicht vor irgend etwas zu kaufen...10 Minuten später stand ich bei der Kassa um folgende Artikeln zu bezahlen... :P

Statement-Kette : 12,99 EUR statt 39,95 EUR
Clutch: 9,99 EUR statt 39,95 EUR 
Schal: 7,99 EUR statt 22,95 EUR
Shopper: 19,99 EUR statt 29,99 EUR ???
Schuhe: 9,99 EUR statt 25,95 EUR

Und was sagt ihr dazu? Sind das nicht tolle Schnäppchen? :D

21 January 2014

Vegetarischer Nudelauflauf

 Heute habe ich fleischlos gekocht, das kommt bei uns nicht sehr oft vor. Das Rezept ist einfach und schnell zuzubereiten. Man muss sich nicht unbedingt an die Vorgabe halten, sondern man darf  kreativ sein und auch mal ein anderes Gemüse nehmen.
Ich wünsche euch viel Freude beim Nachmachen ;-).

ZUTATEN für 4 Personen:
300 g Spiralnudeln
1 Paprika, gelb
1 Paprika, rot
300 g Misch-Gemüse, TK
75 g Champignons, frisch und weiss
3 Tomaten
2 Frühlingszwiebeln
500 ml Gemüsesuppe(Suppenwürfel)
50 g Mehl
1 Becher Schlagobers
250 g Käse
50 g Basilikum
Etwas Olivenöl, Salz & Peffer
ZUBEREITUNG:
Nudeln kochen und abgiessen. Das frische Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Frühlingszwiebeln in heissem Öl im Wok oder einer grossen Pfanne anbraten, das gesamte Gemüse hinzugeben und ebenfalls anbraten. Anschliessend das Gemüse zusammen mit den Nudeln in eine gefettete Auflaufform füllen.
Für die Sauce:  Gemüsesuppe aufkochen. Mehl mit einem Schuss kaltem Wasser glatt rühren, langsam unter die kochende Suppe mischen. Schlagobers dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frisches Basilikum hacken und unterrühren. Sauce über dem Auflauf verteilen. Käse reiben, über den Auflauf geben und 10-15 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.
                                                       BON APPETIT :-)
LG, Claudia XXX


13 January 2014

Fake Fur Jacket

Dieses Outfit habe ich gestern getragen. Eigentlich hatte ich nicht vor einen neuen Post zu schreiben, aber ich wollte euch unbedingt meine neue Fake Fur Jacke zeigen; ich finde sie so schön und sie passt so gut zu meinen Ombre-Haaren :)). Die Jacke ist von Junarose, ein Label das es erst seit ein paar Monaten auf dem Markt gibt. Ich besitze schon einige Teile von dieser Marke und bin total begeistert davon. Junarose findet man in mehreren Onlineshops  sowie bei Asos, New Look, oder Zalando, aber ich bestelle immer direkt in ihrem Onlineshop; das beste daran - der Versand ist sehr schnell und man kann auch per Rechnung bestellen! Aktuell gibt es Reduzierungen von bis zu 70% :).

Der Fake Fur Trend ist eine Augenweide wie ich finde; außerdem wird die Qualität der Kunstpelze immer besser, sie lassen sich kaum noch von echten Pelzen unterscheiden. Dazu ist der Fake Fur auch noch wesentlich günstiger und es muss kein Tier mehr dafür leiden.

Wie steht ihr zu der künstlichen Variante? Oder findet ihr echte Pelze voll in Ordnung ?

 

Fake Fur Jacke: Junarose
Shirt: Buffalo London
Jeans: New Look
Schuhe: Humanic
Sonnenbrille: Lacoste

LG, Claudia XXX
11 January 2014

Share-in-Style: Favourite Colours



Als die liebe Sacramento von Mis Papelicos mich gefragt hat ob ich bei Share-in-Style mitmachen möchte, habe ich mich sehr darüber gefreut. Und als ich heute in der Früh den Kalender mit den Mottos für die nächsten 6 Monate gesehen habe, da wusste ich sofort -  ich werde jeden Monat dabei sein :). Die Mottos sind einfach perfekt, genau mein Ding!
 
Das Januar Thema lautet " Favourite Colours". Bei dem tristen Wetter ist so ein Motto genau das richtige :). 
Ich muss ehrlich sagen ich habe keine Lieblingsfarbe; ich mag alle Farben lol. Mein Kleiderschrank ist sehr bunt und das ist auch gut so! Ich lasse mir von keinem sagen welche Farbe ich tragen sollte und welche nicht. Die Mode in den grossen Grössen ist ziemlich fad was Farben angeht; ich danke Gott dass es Asos und Forever 21 gibt :))).
 
Das Kleid und die Schuhe sind am Mittwoch bei mir eingetroffen; beide sind aktuell im Sale, bei Asos. Von den Schuhen bin ich sehr begeistert; tolle Qualität und Passform für wenig Geld ;).
 
Wie gefällt euch mein farbenfrohes Outfit?
 

 
Kleid & Cut Out Ankle Boots: Asos
Hut: Forever 21
Strumpfhose: ???
Tasche: Guess
 
 
 
 
 
LG, Claudia XXX
 
 
 

About

About
Claudia, 32, verrückt nach Mode, Austria

Social



Follow by Email

Followers

Instagram

Search This Blog

Popular Posts

Labels

Accessoires (27) Adidas (1) Adler (2) Agnieszka (1) AliExpress (13) Amazon (4) ASOS (79) AtelierGS (1) Bershka (1) Blogvorstellung (1) Bomberjacke (2) Bon Prix (12) Boohoo (21) Boots (1) Brand Ambassador (1) Bufallo (1) Buffalo London (1) C&A (15) Calvin Klein (1) Carmakoma (16) Chi Chi London (1) Colloseum (10) Crop Top (3) Culotte (2) Curvy is sexy (1) Dear Kate (1) Deichmann (1) Dirndl (2) Dorothy Perkins (7) Duoboots (6) Elvi (7) Esprit (51) Evaluna (6) Evans (7) Fake Fur (16) Familie (1) FDAvenue (1) featured (3) Flip Flop (1) Forever 21 (63) Gabor (3) Geburtstag (1) Geox (1) Gerard Darel (1) Gewinnspiel (1) Giveaway (1) Glööckler (1) Grüner See (1) Gudrun Sjöden (1) Guess (4) Guido Maria Kretschmer (1) H&M (117) Hallhuber (5) Hallstatt (1) Happiness Boutique (1) Happy Size (1) Heine (1) Herbstmode (3) HSE 24 (47) Humanic (4) Hüseyin Kücük (2) Hut (36) HydroChic (1) Interview (1) Italien (1) Jeans (2) JJ Footwear (1) Jumpsuit (1) Junarose (4) JustFab (1) Karina (2) Karina Dresses (1) Kennel & Schmenger (1) Kik (3) Kiko (1) Kimono (6) La Redoute (12) Lacoste (1) Le Specs (1) Leder (4) Leopard (12) Love Moschino (8) Mango (23) Mat (1) Maxirock (1) Midi Skirt (6) Midirock (5) Missguided (2) Missoni (19) Musen-Aktion (1) Navabi (3) New Hair (3) New In (3) New Look (48) Nike (2) NiPi-Key (1) NKD (1) Onesie (1) OOTN (23) Otto (3) Ottoversand (5) Outfit (197) Paperself (1) Pieces (15) Pink Clove (3) Plissee (1) Plus Size Blog (1) Plus Size Model (1) Pompöös (2) Poncho (4) QVC (2) Raues (1) Rezepte (6) River Island (1) s.Oliver (24) Sammydress (2) Samya (1) Scarlett & Jo (1) Schuhe (1) Share-in-Style (10) Sheego (3) Soulfully (2) Spitze (2) Sport (1) Stefanel (4) Steiermark (1) Stiefel (9) Stiefelwunder (3) Studio Untold (3) Swimwear (1) Takko (5) Talissime (1) Tallissime (1) Tamaris (16) Tchibo (3) Tessamino (2) The All-in-One Company (1) Throwback Dress (1) Torrid (1) Trachten (2) Travel (2) Turban (1) Ulla Popken (33) Underwear (1) Unterwäsche (1) Vagabond (3) Valentinstag (1) Venedig (1) Vero Moda (1) Veto (1) Weitschaftstiefel (5) Winterlandschaft (1) Witt Weiden (1) Wolfgangsee (1) Yoek (1) Yours Clothing (3) Zalando (1) Zara (55) Zign (2) Zizzi (4)
© Curvy Claudia. Template und Logo von Frau Zauberstift. Powered by Blogger.

Total Pageviews